Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Rundgang „Männer, Frauen, Kinder jüdischen Glaubens in Bockhorst - Onkel Leser war unser Nachbar“

Ort: Treffpunkt Bockhorster Kotten

Ansprechpartner/in: Karl-Heinz Galling
E-Mail Adresse:

Karl-Heinz Galling lädt zu einer Führung im Bockhorster Dorfkern ein. Der ca. 1 1/2stündige Rundgang „Männer, Frauen, Kinder jüdischen Glaubens in Bockhorst - Onkel Leser war unser Nachbar“ beginnt um 14:00 am Bockhorster Kotten. Die Einbindung der jüdischen BockhorsterInnen in Dorf-, Nachbarschaft- und Vereinsleben werden humorvoll erzählt. So schrieb seinerzeit eine Nachbarin freundlich, herzlich-erfrischend über „Onkel Leser“. Auch was es mit einer kleinen Kutsche, einem eingespannten Pferd und dem Handelsmann Hermann Miltenberg auf sich hat, wird alle, die es hören, zum Schmunzeln bringen. Ein Halt vor den Stolpersteinen und am ehemaligen Pfarrhaus werden die Führung beenden. Es schließt sich in Fahrgemeinschaften eine Exkursion zum jüdischen Friedhof in Borgholzhausen an. Dort wird uns Eva-Maria Eggert, Stadtführerin in Borgholzhausen, Gräber der Bockhorster Familie Weinberg zeigen. Zudem erleben wir Begräbniskultur im Wandel der Zeit - von schlicht und einfach bis aufwendig gestaltet.

Zurück

Copyright 2021 Heimatverein Bockhorst e.V.. Alle Rechte vorbehalten.