Beokster Platt

Erhaltung des lokalen Dialekts

Plattdeutscher Abend

Buecher

Wui kuiert platt
üawer dütt un üawer datt
De eine deut et chern,
de annere will et lern
Wo schön, wenn üawer dütt un datt
chanz viale kuiert „Beokster Platt“.

Am Moandag is et all so wuit:
um 19:30 is „Plattduitsk Tuid“

Einmal im Jahr veranstalten wir einen plattdeutschen Abend. Hier werden Sketche, Geschichten, Gedichte, Lieder, Anekdoten und Nachdenkliches vorgetragen. Einige Teilnehmer lesen ihre mitgebrachten Lieblingsgeschichten vor, viele genießen einfach nur still den Klang der Sprache, die sie in ihrer eigenen Kindheit so selbstverständlich umgab. Auch wer nicht alles versteht oder nicht mitreden mag, ist herzlich willkommen.

Plattdeutscher Arbeitskreis

Die Mitwirkenden im plattdeutschen Arbeitskreis setzen sich dafür ein, das Beokster Platt für nachfolgende Generationen lebendig zu erhalten. Dazu gehört die Ausarbeitung von Konzepten für die Weitergabe der lokalen Mundart sowohl an die jüngste Generation (Kindergarten und Schule) als auch an interessierte Erwachsene. Ein Ergebnis ist die Erstellung eines Bilderlexikons für Kinder. Geplant ist die Erstellung eines Hörbuchs (Audio-CD) sowie die Nutzung des Internets als Medium. Auch für diesen Kreis versuchen wir, kundige Mundart-Routiniers mit Menschen zusammen zu bringen, die frische Ideen zur zeitgemäßen Umsetzung dieses Vorhabens haben.